You are not logged in.

RealAlbion

Unregistered

1

Monday, February 25th 2013, 4:27pm

Hört hört!!

Guten Abend, Tag, Mittag, Morgen (wie auch immer Ihr arbeitet und aufsteht :D) Ihr Lieben,

es würde mich freuen wenn es ein paar findige Spieler gäbe, die tolle Ideen für bestimmte Schlachtentage, Turniere usw. haben.
Denke es ist im Interesse aller die Welt vor der Zusammenlegung aufzuwecken, "Streitigkeiten" beizulegen, schöne Schlachten zu
produzieren und sich eben GEMEINSAM auf die Zusammenlegung vorzubereiten. Wie Ihr ja gesehen habt, bleiben wir die einzige deutschsprachige
Welt in der dritten Weltengruppe, es wird also viele viele Feinde geben. Da sollten möglichst alle zusammenhalten und den Feinden
die Stirn bieten! :)

LG, bald vielleicht/wahrscheinlich/hoffentlich ein Albi mit neuem, altem vernüntigem Acc. :D

2

Monday, February 25th 2013, 5:47pm

hört hört :thumbsup: na denn mal los 8o
Der Vorteil an der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Andersherum ist dies schon erheblich schwieriger! ;)

3

Tuesday, February 26th 2013, 8:33am

Tja Albi, als GAS bekannt gab das es bald losgeht hatte ich mit Onkel Hass in der SB darüber unterhalten das wir bis dahin unsere Lager ausbauen und trotzdem Schlachten.

Gedacht waren das inaktive Horden angegriffen werden , Rocker blocken und der Rest teilt sich auf.

Da ging das schon los das dann die Rocker ja mehr EP's einsammeln würden usw.

Habe dann Angeboten eine Schlachtliste zu erstellen mit Angreifer - inaktive Horde+ Helferhorde . Immer schön abwechselnt damit keiner bevorteilt wird.

Rico hat dieses Angebot an die Fürsten verschickt. Was ich dann mitbekommen habe ist das einige extreme Abneigungen/Vorurteile/Mißtrauen gegenüber anderen hatten. Sich einige gegenseitig nicht mögen, sich aber jeder im Recht fühlt. Somit verlief sich das im Sande. Einige male hat Ballerburg eine Schlacht iniziiert, DANKE HIER NOCH MAL DAFÜR, was eigentlich einigermaßen gut ablief aber jetzt auch wieder ruht. Somit wird das wohl nichts mehr werden.

Bin eh gespannt wie das nach der Weltenvernetzung abläuft. Vorteilhaft wären wenn sich die kleinen Horden zu den großen gesellen da es ja wohl mehrere Angriffe auf die W7 geben wird und wir dann das Problem haben nicht jede unterstützen zu können. Zudem wären die Horden stärker, die Ausbauten gingen schneller, das Unterstützen wäre einfacher.



Bronx

4

Tuesday, February 26th 2013, 3:30pm

Na ja...

Es gibt bereits eine Zusammenarbeit, auch wenn sie vielleicht nicht so aussieht wie zuerst angenommen ;)
Immerhin hat sich W7 geeinigt ihre Reviere nochmal auzubauen und sich dabei gegenseitig zu unterstützen!

Ausserdem scheint im Hinblick auf die Zusammenlegung auch Einigkeit zu bestehen, das sich demnächst genügend andere Gegner finden werden... so wäre es dumm wenn nicht alle zusammen (W7) gegen den Rest antreten würde 8)

Ich sehe der Sache sehr positiv entgegen und hoffe es wird bald wieder ein gewisses *zusammen und wir* auf W7 geben! :love:

lg die -Xena-

5

Tuesday, February 26th 2013, 10:16pm

also, ich denke mal, dass sobald die Weltenzusammenlegung stattgefunden hat, die Horden von W7 zusammenhalten werden ;) Gegner werden dann genug da sein..... da brauch man sich dann nicht auch noch untereinander bekämpfen :thumbup:
Der Vorteil an der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Andersherum ist dies schon erheblich schwieriger! ;)

RealAlbion

Unregistered

6

Wednesday, February 27th 2013, 3:45pm

Dann bin ich gespannt, gibt ja immer so nachtragende gehässige Menschen, die absichtlich und um jeden Preis versuchen dem jeweils anderen eine Niederlage zuzufügen. Hoffentlich gibt's solche bei uns nicht. :)

7

Wednesday, February 27th 2013, 10:47pm

AAALLLBBBIIII....aufwachen :thumbsup: :thumbsup:
Der Vorteil an der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Andersherum ist dies schon erheblich schwieriger! ;)